Das Ingenieurbüro wurde im Jahr 1956 gegründet. Technische Fachgebiete waren von Anfang an die Siedlungswasserwirtschaft, die Verkehrsanlagen, der Wasserbau und der Hochwasserschutz.

Schon frühzeitig erkannte das Ingenieurbüro die anwachsende Umweltbelastung durch Abwässer im Raum des bayerischen Untermains und führte dort mit Erfolg Planungsaufträge zur Abwasserbeseitigung und -reinigung durch.

Um der personellen Entwicklung Rechnung zu tragen, erfolgte 1995 der Bezug eines neuen Bürogebäudes in Kleinostheim.

Im Jahr 2002 wurden zwei neue Fachbereiche in das Dienstleistungsspektrum des Büros aufgenommen: die „Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SiGeKo)“ und der „Städtebau“. Die Planung und Ausführung von Kanalsanierungen hat sich 2003 als neues Geschäftsfeld herausgestellt. Diese wird seit dem in unserem Tochterunternehmen der KommunalPlan GmbH Büro Jung realisiert.

Nach dem die Geschäftsführer, Herr Peter Jung und Eduard Klingenmeier, zum 31.12.2007 abberufen wurden, ist Herr Helmut Hufgard seit dem 01.01.2008 alleiniger Geschäftsführer.

Seit November 2012 ist Herr Helmut Hufgard auch alleiniger Geschäftsführer der KommunalPlan GmbH Büro Jung.

Durch die Vielschichtigkeit der Aufträge und die hohe Spezialisierung unserer Mitarbeiter können wir Ihnen eine hohe fachliche Kompetenz gewährleisten. Der gesamte Aufgabenbereich von der Beratung, Planung, Bauleitung, Objektbetreuung bis hin zur Dokumentation wird mit aktuellster EDV-Ausstattung und modernsten Vermessungsgeräten bearbeitet.

Durch einen ständigen Erfahrungsaustausch und durch fachliche Weiterbildung halten sich unsere Mitarbeiter auf dem neuesten Kenntnisstand. Dieses Wissen zusammen mit technischer Kreativität ermöglicht uns,  zukunftsorientierte Lösungen zu finden, die für die speziellen Anforderungen jedes Kunden das Optimum darstellen.

MITGLIEDSCHAFTEN

ZERTIFIZIERT NACH DIN EN ISO 9001:2015